Nachrichten

Oktober 2017, Neue Mitarbeiterin bei der WBG

Seit dem 01. Oktober verstärkt Frau Oerter das Team der Wohnungsbaugenossenschaft eG in der Mietenbuchhaltung.

Mit ihren 26 Jahren und einer Ausbildung als Immobilienkauffrau bei der WIRO in Rostock hat sie den Weg in die Heimat zurück gefunden.

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen ihr viel Erfolg bei der neuen Arbeit!

August 2017, Erneuerung des Gehweges vor den Häusern Waldring 32-36 und 45-49

Seit Montag, dem 28. September sind die Arbeiten zur Erneuerung des Gehweges vor den Häusern Waldring 32-36 und Waldring 45-49 in vollem Gange.

Der vorhandene Asphaltbelag des Gehweges ist in die Jahre gekommen und wies teilweise schon erhebliche Schäden auf.

Die Fa. Grünanlagenservice Gädtke aus Wittstock wird den Gehweg vor beiden Häusern erneuern. Der neue Weg wird geschwungen sein, wie es auch schon auf der gegenüberliegenden Seite zu sehen ist.

Was unsere älteren Mieter freuen wird: In Zukunft wird es keine Stufe mehr in den Hauseingang geben!

Ende Oktober soll der neue Gehweg fertig sein!

Juni 2017, Spinnennetz und Hüpfpilze

Im Mai diesen Jahres wurde mit der Neugestaltung des Kinderspielplatzes an der Polthierstraße begonnen. Die Wohnungsbaugenossenschaft eG hat die Neuerrichtung von 5 Kletterelementen und die Neueinfassung des Sandkastens beuaftragt. Die alte Schaukel wurde dabei auch gleich gereinigt und bekam einen neuen, passenden Anstrich. Damit investierte die Wohnungsbaugenossenschaft rund 15.000 € in diesen Spielplatz.

Im Rahmen des Kinderfestes am 20. Juni wurde der Spielplatz durch Clown Celly und die Kinder eingeweiht und in Besitz genommen.

Wir wünschen allen Kindern viel Spaß auf dem neu gestalteten Spielplatz!

Mai 2017, Neue Spielgeräte für den Spielplatz in der Bohnekampsiedlung

Um den Spielplatz im Innenhof der Polthierstraße noch attraktiver zu gestalten, hat die Wohnungsbaugenossenschaft eG die Fa.Hensel outdoorevents mit der Planung und der Erweiterung des Spielplatzes mit Spielgeräten beauftragt. Es wird ein Kletterparcour entstehen, auf dem sich Kinder ab 6 Jahren ordentlich austoben und ausprobieren können. Wann die offizielle Einweihung der neuen Geräte sein wird, geben wir noch rechtzeitig bekannt.

April 2017, Fassadenreinigung im Waldring

Nachdem in 2016 an den Häusern Waldring 37-40 und 41-44 neue Balkone angebaut und die Fassade neu gestrichen wurde, wurde die Reinigung der Häuser Waldring 32-36 und 45-49 beauftragt. Immer mehr Staub und Algen setzten sich vermehrt an der Oberfläche fest und verschmutzten so die Fassade. Die Reinigung ist ein erster Schritt zur Neugestaltung dieses Straßenzuges, der nächste wird die farbliche Gestaltung der Fassade und die Erneuerung des Gehweges sein.