Über uns

Unsere Wohnungsbaugenossenschaft eG Wittstock/Dosse kann auf eine Geschichte von fast 40 Jahren erfolgreicher Wohnungswirtschaft zurückblicken. Wir bemühen uns seither um gutes, sicheres und preiswertes Wohnen für unsere Mitglieder. Mittlerweile besitzt die Genossenschaft Wohnungsbestand verteilt über das gesamte Wittstocker Stadtgebiet.

In Wittstock leben derzeit ca. 10.000 Einwohner, von denen fast 20 % in den Wohngebäuden unserer Genossenschaft leben.
Derzeit gehören zu unserem Bestand

  • 1216 Wohnungen
  • 3 Gewerbeeinheiten
  • 26 Garagen
  • 212 Stellplätze

 

Darüber hinaus verwalten wir 47 Eigentumswohnungen und zwei private Wohnanlagen mit 12 Wohneinheiten.
Über 90 % unserer Wohnungen befinden sich in den Wohngebieten "Waldrandsiedlung" und auf dem "Bohnekamp".
Weiterhin gehören uns Liegenschaften in der Jahnstraße, der Gartenstraße, der Schwedenstraße, dem Banérplatz und in der ebenso schönen, wenn auch nicht ganz so fernsehträchtigen Wittstocker Lindenstraße.

Die Wohnungen in unseren beiden großen Wohngebieten sind fünfgeschossige Wohnbauten. Sie entstanden, als Wittstock vor fast 40 Jahren mit dem Aufbau des Obertrikotagen- und des Metallurgieanlagenbetriebes einen erheblichen Bevölkerungszuwachs und wirtschaftlichen Aufschwung erlebte. Alle anderen Wohnhäuser sind Altbauten und entstanden zwischen 1928 und 1970.
Unsere Wohnungen haben insgesamt einen hohen Modernisierungsstand. Auch in den kommenden Jahren werden wir Modernisierungsmassnahmen, wie z.B. Badsanierungen oder Erneuerungen von Balkonanlagen vornehmen.
In der Waldrandsiedlung haben wir in den vergangenen Jahren an zwei Objekten Aufzüge angebaut. Im Waldring 9 - 13 sind diese barrierefrei und daher auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Für diese Wohnungen ist ein WBS erforderlich.

Voraussetzung für das Anmieten einer Wohnung in unserer Genossenschaft ist die Mitgliedschaft. Entsprechend der Satzung sind bei der Mitgliedsaufnahme ein Eintrittsgeld in Höhe von 30,- Euro sowie ein Pflichtgeschäftsanteil in Höhe von 155,- Euro zu zahlen. Entsprechend der angemieteten Wohnung sind weitere Geschäftsanteile zu zeichnen, die bei Vorlage der Voraussetzungen auch in Raten gezahlt werden können.